. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

„gregor self-publishing calendar award 2016” für Fotograf Klaus Eppele

Kalender: „Natur pur – Ein Buchenwald im Wandel der Jahreszeiten“. Foto: pm

Kalender: „Natur pur – Ein Buchenwald im Wandel der Jahreszeiten“. Foto: pm

Im Haus der Wirtschaft in Stuttgart wurden letzte Woche die renommierten „gregor international calendar awards“ für die besten Kalender 2016 vergeben.

Dabei wurde der Kalender „Natur pur – Ein Buchenwald im Wandel der Jahreszeiten“ des Karlsruher Fotografen Klaus Eppele mit dem „gregor self-publishing calendar award 2016“ ausgezeichnet. Neben dem Verlags-, Werbe-, Foto- und Japan-Kalender-Wettbewerb wurde zum ersten Mal der „gregor self-publishing award“ ausgeschrieben, der dem neuen Trend der selbstgestalteten und im Digitaldruck hergestellten Kalender gerecht werden soll.

Klaus Eppele war mit drei seiner inzwischen 42 Kalender ins Rennen gegangen. Schon im August letzten Jahres hatte die vom Graphischen Klub Stuttgart e.V., dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg sowie dem Verband Druck- und Medien in Baden-Württemberg e.V. geladene Jury Eppeles Kalender „Natur pur – Ein Buchenwald im Wandel der Jahreszeiten“, „Was krabbelt denn da? – Kleine Tiere - ganz groß“ und „Blütenmeere“ in die Shortlist für den begehrten Award aufgenommen.

Ein Wald als Fotomodel

Der nun ausgezeichnete Kalender „Natur pur – Ein Buchenwald im Wandel der Jahreszeiten“ zeigt den Buchenwald auf dem Wattkopf zwischen Karlsruhe und Ettlingen in verschiedenen – von der Jahreszeit geprägten - Stadien und Zuständen. Eine spezielle Aufnahmetechnik macht diesen schon von Natur aus märchenhaften Wald noch geheimnisvoller: Licht und Farbe zwischen den Baumstämmen werden zu scheinbar gemalten Farbschleierwänden, die Gräser und Gehölz mit dem Wald vereinen.

Sowohl die nominierten, als auch der prämierte Kalender „Natur pur“ können bis zum 14. Februar 2016 in der Kalenderausstellung im Haus der Wirtschaft in Stuttgart besichtigt werden. Später werden die Kalender auch noch im Regierungspräsidium Karlsruhe und auf der Buchmesse in Leipzig ausgestellt.

Klaus Eppeles Kalender kann man alle über den Buchhandel in verschiedenen Größen bestellen.

von pm/cg veröffentlicht am 25.01.2016

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Start des Vorverkaufs (v.l.): Gesamtkoordinatorin Eva Lichtenberger und Dr. Alexandra Kaiser, Leiterin des Pfinzgaumuseums, übergaben den ersten Button an Regierungspräsidentin i.R. Gerlinde Hämmerle. Fotos: cg

KAMUNA 2017 – Vorverkauf beginnt

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Motto öffnen die Karlsruher Museen und Kulturinstitutionen am 5....

10 Jahre Nächstenliebe wurden gefeiert (v.l.): 1. Vorsitzender Graziano Gangi, OV Alexandra Ries, OR Jörg Köster und Roland Laue, Leiter Jugend- und Soziales. Fotos: cg

10 Jahre „Durlacher Tafel“ – Essen, wo es hingehört

„Es ist die Nächstenliebe – dieser Gedanke verbindet uns“, so Durlachs Ortsvorsteherin Alexandra...

10 Jahre Durlacher.de. Grafik: cg

10 Jahre Durlacher.de

Am Samstag, 1. Juli 2017, wird Durlacher.de 10 Jahre. Dies wird ab 10 Uhr mit dem 5....

Hitzewarnung des Deutschen Wetterdienstes. Foto: cg

Hitzewarnung des Deutschen Wetterdienstes

Warnlagebericht für Baden-Württemberg – ausgegeben am Mittwoch, 21. Juni 2017, 10.30 Uhr.

Auf der Durlacher Allee in Richtung Innenstadt war ein Falschfahrer unterwegs. Foto: cg

Auffahrunfall durch Falschfahrer auf der Durlacher Allee

Am Montag (19. Juni 2017) gegen 19.30 Uhr war ein Falschfahrer auf der Durlacher Allee von Durlach...

„Mit allen Sinnen“ – Skulpturen von Edgar Müller in der Stadtkirche. Foto: Edgar Müller

„Mit allen Sinnen“ – Skulpturen von Edgar Müller in der Stadtkirche

Holzskulpturen von Edgar Müller sind vom 25. Juni bis 23. Juli 2017 in der Durlacher Stadtkirche...

Bau der Fernwärmeleitung an der A5 – nun folgen weitere Bauabschnitte. Foto: cg

Fernwärmeausbau in Durlach – neue Baustellen

Der Ausbau des Fernwärmenetzes Richtung Durlach schreitet voran. Ab Ende Juni 2017 beginnen nun...

Dr. Ernst Otto Bräunche und Angelika Herkert vom Karlsruher Stadtarchiv präsentierten einen Teil der restaurierten Durlacher Amtsbücher. Fotos: cg

Durlacher Geschichte: Teil der Amtsbücher wurde restauriert

Schriftliche Überlieferungen sind durch säurehaltiges Papier bedroht, zudem werden sie teils noch...

Hochwertige Fahrräder sind besonders gefährdet. Foto: cg

Rad-Diebe weiter unterwegs

Die hohe Zahl der Fahrraddiebstähle bereitet der Polizei in Karlsruhe zunehmend Kopfzerbrechen.

Per Smartphone und der App „Ticket2Go“ können Fahrgäste den neuen eTarif des KVV im Stadtgebiet nutzen. Foto: KVV

KVV führt Luftlinientarif ein

Kurze Entfernung, kleiner Preis: Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) bietet seinen Kunden im...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de