. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Neue Wege in die Berufsorientierung

Großes Interesse fand der Termin zur offiziellen Förderzusage. Fotos: pm

Großes Interesse fand der Termin zur offiziellen Förderzusage. Fotos: pm

Förderzusage: Pestalozzischule Durlach und Schule am Turmberg erhalten gemeinsame Talent Company.

Erfolgreiche Brücken zwischen Schule und Wirtschaft bauen: Dieses Ziel verfolgt das bundesweite Talent Company-Konzept der Strahlemann-Stiftung, das sich bereits in sechs Bundesländern bewährt. Nun erhält auch Durlach eine Talent Company – und gleich zwei Schulen mit ihren Schülern profitieren davon: Die Pestalozzischule und die Schule am Turmberg werden die Einrichtung gemeinsam nutzen.

Realisiert wird das Erfolgskonzept in den kommenden Monaten in Räumen der Pestalozzischule. Am 11. April 2016 erhielten die Schulen das positive Resultat in Form der Förderzusage über 50.000 Euro – nun starten Umbauten und im September 2016 soll die Talent Company ihre Pforten öffnen.

Die Schulleiter Klaus Kühn (Pestalozzischule) und Claudia Krämer (Schule am Turmberg) gaben im Zuge der Projektzusage bekannt, künftig im Bereich der Berufsorientierung im Interesse ihrer Schüler noch enger zu kooperieren. Schon heute nimmt die Begleitung der Jugendlichen beim Übergang von der Schule in den Beruf großen Raum ein – die Talent Company gibt nun die Möglichkeiten, die Schüler noch individueller und zielgerichteter zu betreuen. Sie können künftig in der Talent Company direkt in Kontakt mit möglichen Arbeitgebern treten und sich über verschiedenste Berufsbilder sowie Ausbildungswege informieren.

Zugleich können die Unternehmen dem spürbaren Fachkräftemangel entgegenwirken und frühzeitig die Talente von morgen erkennen und fördern. „Jungen Menschen Wertschätzung zu geben, gerade in diesem wichtigen Lebensabschnitt beim Übergang von der Schule in den Beruf, ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Dafür steht die Talent Company“, so Strahlemann-Geschäftsführer Andreas Link.

Möglich wird das Gemeinschaftsprojekt der beiden Durlacher Schulen nicht zuletzt dank einer großzügigen Unterstützung durch das Durlacher Unternehmen Dr. Willmar Schwabe.

Zur Strahlemann Talent Company

Die Strahlemann Talent Company ermöglicht für die Berufsorientierung das, was für Biologie oder Physik gang und gäbe ist: Einen eigenen Fachraum in der Schule zu schaffen, in dem gezielt alle Aktivitäten rund um die Berufsorientierung, Berufswahl, Bewerbungsphase und mehr gebündelt werden. Die Vernetzung zwischen Schule und Ausbildungsbetrieben wird hier vorbildlich initiiert.

Betriebe, die Ausbildungsplätze besetzen, können sich auf vielfältige Weise einbringen – zum Beispiel mit Workshops und Vorträgen oder mit einer Präsentationsfläche zu ihren Ausbildungsberufen. So können die Schüler direkt in Kontakt mit möglichen Arbeitgebern treten. Zugleich können die Unternehmen dem spürbaren Fachkräftemangel entgegenwirken und frühzeitig die Talente von morgen erkennen und fördern.

Das Erfolgsmodell Talent Company wurde von Strahlemann entwickelt und wird bereits in Hessen, Bayern, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Thüringen erfolgreich an Schulen genutzt.

Foto

Bei der Unterzeichnung der Förderzusage (von links): Schulleiter Klaus Kühn, Strahlemann-Geschäftsführer Andreas Link, Schulleiterin Claudia Krämer und Holger Jung, Hauptabteilungsleiter Personal bei der Unternehmensgruppe Dr. Willmar Schwabe.

Fotos

von pm veröffentlicht am 18.04.2016

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Altstadtfest. Grafik: pm

Durlacher Altstadtfest 2018 – Vorbereitungen sind in vollem Gange

Am 13. und 14. Juli 2018 wird das beliebte Durlacher Altstadtfest zum 42. Mal gefeiert.

„Schmeck den Süden Baden-Württemberg“ Foto: pm

„Schmeck den Süden Baden-Württemberg“

SWR1 Pfännle kommt am 16. September 2018 nach Durlach.

(v.l.) MGG-Schulleiter Joachim Inhoff, Nour Alloch, Andreas Bayer, Carla Schinzel, Rojan Akyol, Valerija Piplica, Dr. Hildegund Brandenburg (Bürgerstiftung) und Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Foto: cg

Kalender des Markgrafen-Gymnasiums zeigt „Durlach im Wandel der Zeit“

Fünf Schülerinnen und Schüler möchten in ihrem Seminarkurs den Durlachern die facettenreiche...

Tolle Leistung: Mia (links) belegte den ersten Platz beim Bundespreis 2018 der Nachwuchsbüttenredner. Foto: pm

Mia Eichsteller von der KaGe 04 Durlach gewinnt Nachwuchspreis der Büttenredner

Beim Wettbewerb der Jugend des Bundes Deutscher Karneval (BDK-Jugend) um den 2. Bundespreis der...

Zoll- und Wachhaus beim ehemaligen Ochsentor. Foto: cg

„Rettet das Durlacher Torwächterhaus!“ – Online-Petition gestartet

Die Online-Petition gegen den Abriss des alten Torwächterhauses in der Ochsentorstraße soll sich an...

Astrofotograf Gernot Meiser gelang am 16. Juni auf dem Turmberg diese Aufnahme. Der Meteor wurde insbesondere in Belgien, aber auch in Frankreich, den Niederlanden und in Deutschland gesichtet. Foto: Gernot Meiser

Galaktischer Start für das PLANETARIUM Durlach

Bei der voll besuchten Vernissage am Donnerstagabend (14. Juni 2018) wurde das Rätsel um den...

Neue Schilder an Eigentümer übergeben (v.l.): Renate Hauck, Gerda Schneider und Peter Güß. Foto: Knopf

Gedächtnis der Durlacher Häuser

Bereits zur dritten „Schilder-Aktion“ lud unlängst Gerda Schneider in ihr Haus in der Zunftstraße...

Orgelfabrik Durlach – heute eine Kulturstätte. Fotos: cg

Mit der Orgel durchs All im PLANETARIUM Durlach

Beim großen Finale des Planetarium Durlach werden wohl zum ersten Mal seit über 80 Jahren wieder...

Basketballplatz beim Feuerwehrspielplatz. Foto: hw

Wo ist der Basketballkorb?

Seit Anfang Juni 2018 fehlt der Basketballkorb am Feuerwehrspielplatz und wird sehr wahrscheinlich...

Eine Sanierung des Pflasters im Durlacher Altstadtring wird zunehmend dringlicher. Fotos: cg

Straßennetz in Durlach: kein akuter Sanierungsbedarf

Ein Problem könnte die schwierige Suche nach geeigneten Baufirmen werden.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de