. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

„Freude schenken“

Freude schenken. Foto: pm

Foto: pm

Die Pestalozzischule Durlach beteiligt sich auch im Jahr 2015 an der Aktion „Weihnachtstüte“ des Diakonischen Werkes Karlsruhe.

Nachdem es der Pestalozzischule Durlach im vergangenen Jahr im Rahmen der Jubiläumsaktionen mit „Pesta hilft“ gelungen war, 101 Tüten für die Weihnachtstütenaktion zu füllen, entschied die Schulgemeinschaft der Pestalozzischule auch in diesem Jahr, sich an dieser Aktion des Karlsruher Diakonischen Werkes zu beteiligen.

Am 3. Dezember 2015 trafen sich im SMV-Zimmer die Schülersprecher der Pestalozzischule, freiwillige Tütenträgerinnen aus der sechsten Klasse, Schüler und Schülerinnen aus der vierten Klasse sowie Schulleiter Klaus Kühn und die SMV-Lehrerin Heike Ostmann zur Übergabe der Weihnachtstüten an Frau Burkhardt-Diem vom Diakonischen Werk. Insgesamt konnten 72 prall gefüllte Weihnachtstüten überreicht werden, die bedürftigen Kindern aus Karlsruhe und Umgebung zu Gute kommen.

Ein tolles Ergebnis, auf das alle Beteiligten und die Schule sehr stolz sein können.

Weitere Informationen

Pestalozzischule auf www.durlacher.de

von pm veröffentlicht am 07.12.2015

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Die drei Pavillions der Schloss-Schule sollen durch einen Neubau ersetzt werden. Foto: cg

Wiederaufbau des historischen Dienerbaus vom Tisch

Der Wiederaufbau des historischen „Dienerbaus“ der Karlsburg als Schulgebäude ist wohl endgültig...

Ehemalige B 10 entlang des Bahnhofs: hier entstehen neue Parkplätze. Foto: cg

Bau einer Park-und-Ride-Anlage auf der ehemaligen B 10

Das Umsteigen zwischen Auto und öffentlichem Nahverkehr erleichtern möchte die Stadt am Durlacher...

Paracelsus Kliniken Karlsruhe. Foto: pm/Archiv

Paracelsus-Klinik Karlsruhe-Durlach soll geschlossen werden

Die Paracelsus-Klinik Karlsruhe-Durlach, ein Standort der Paracelsus-Kliniken Deutschland GmbH & Co...

Jetzt für „Offene Pforte 2018“ anmelden. Foto: pia

Inspiration für Pflanzenliebhaber: Offene Pforte 2018

Zum fünften Mal findet in diesem Jahr das Projekt „Offene Pforte“ in Karlsruhe statt.

Rahmenplan für künftiges Wohnquartier soll bis Sommer erarbeitet werden. Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende / Bearbeitung: cg

Moderierter Beteiligungsprozess zu „Oberer Säuterich“ startet

Mit einem moderierten Beteiligungsprozess wird die Stadt die Erarbeitung des Rahmenplans „Oberer...

Dieser Bagger steckte kurzzeitig in der Pfinz fest und sorgte für Aufregung. Foto: Aumer Prime/Facebook

Renaturierungsarbeiten an der Pfinz – Bagger geborgen

Bagger unter Wasser: An der Pfinz in Durlach sorgte ein abgesunkener Bagger für öffentliche...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Gritznerstraße: Täter bei Einbruch überrascht

Ein aufmerksamer Zeuge ertappte am Mittwoch (10. Januar 2018) um 1.45 Uhr in der Gritznerstraße...

2018 wurde durch die DLRG traditionell am/im Grötzinger Baggersee begrüßt. Fotos: pm

Teilnehmerrekord beim Neujahrsschwimmen der DLRG

Noch nie trauten sich so viele Schwimmerinnen und Schwimmer am Neujahrstag in das kalte Wasser des...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Falsche Polizeibeamte am Telefon

Mindestens 11 Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Donnerstagmittag (4. Januar 2018) bei der...

Auch in Aue werden zwei Thermografie-Spaziergänge angeboten. Foto: cg

Wärmebrücken im Blick

Nach dem großen Interesse an der Aktion im letzten Winterhalbjahr werden im Januar und Februar 2018...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de