. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Kalender gewinnen: „Durlach 2015“

Kalender gewinnen: „Durlach 2015“ . Grafik: pm

Grafik: pm

Der Fotograf Klaus Eppele aus Karlsruhe hat die sonnigen Tage im Frühjahr dieses Jahres genutzt, um sehenswerte Fotografien für seine zwei neuen Jahreskalender 2015 „Durlach“ und „Karlsruhes Bergdörfer“ zu erstellen.

Der Kalender „Durlach“ vereint die Sehenswürdigkeiten von Karlsruhes größtem Stadtteil Durlach wie Turmberg, Karlsburg, Stadtkirche, Basler Tor etc. in einem qualitativ hochwertigen Hochformatkalender.

Der Kalender „Karlsruhes Bergdörfer“ gibt einen Einblick in die idyllischen und landschaftlich reizvoll gelegenen Dorfgemeinschaften Stupferich, Palmbach, Grünwettersbach, Hohenwettersbach und Wolfartsweier.

Die Kalender sind im Calvendo-Verlag erschienen und in den Größen A5 bis A2 überall im Buchhandel bestellbar.

Weitere Informationen

Mit Durlacher.de Kalender gewinnen

Das Online-Portal verlost unter allen, die bis zum 30. November 2014 eine E-Mail an gewinnen(at)durlacher.de mit dem Betreff „Kalender: Durlach 2015“ (A3 mit Kalendarium für 2015) schicken, 1 Exemplar. Die E-Mail muss Name, Telefonnummer, Anschrift und eine E-Mail-Adresse zur Benachrichtigung beinhalten. Der Kalender wird im Anschluss dem Gewinner zugestellt.

Übrigens: Mit unserer „Durlacher Infomail“ halten wir Sie jeden Freitag über Termine & Neues aus Durlach auf dem Laufenden. Jetzt kostenlos registrieren.

von pm veröffentlicht am 09.10.2014

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Einigkeit: Die Parteien im Durlacher Ortschaftsrat stimmten der Resolution bei der Sondersitzung einstimmig zu. Foto: om

CDU Durlach weist die Kritik des Aktionsbündnisses zurück

Die CDU Durlach äußert sich zur öffentlichen Kritik des Aktionsbündnisses an der Resolution des...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Drei Verletzte nach Auffahrunfall auf der A5

Das Überfahren einer Warnbarke am frühen Sonntagmorgen (21. Mai 2017) hatte drei Verletzte zur...

Bürgerinnen und Bürger können „Flagge zeigen“. Grafik: pia

Bürgerinnen und Bürger können „Flagge zeigen“

Plakate und Buttons der Kampagne in Rathäusern abholen / Infoseite im Internet

Gemeinsame Freude über den neuen Anstrich bei der „Durlacher Tafel“. Foto: pm

SPD Durlach lässt Durlacher Tafel in neuem Glanz erstrahlen

Bei einem Besuch in den Räumen der „Durlacher Tafel“ in der Schinnrainstraße informierten sich die...

Kruschtlmarkt vor der Karlsburg. Foto: cg

25 Jahre Kruschtlmarkt vor der Karlsburg

Am Samstag, 3. Juni 2017, von 8-16 Uhr, veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Diebstahl aus Baucontainer

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag (18. Mai 2017) aus einem Baucontainer in der...

Initiative „Farbe bekennen für Demokratie und eine offene Gesellschaft“. Grafik: pm

Kirche in Karlsruhe positioniert sich für Demokratie und Menschenrechte

Am Dienstag, 23. Mai, und am Pfingstsamstag, 3. Juni 2017, beteiligen sich die evangelische und die...

Über 1,8 km Strecke geht es hinauf auf den Durlacher Hausberg. Fotos: Wjst/www.wjst.de

Der Berg ruft: 16. Turmbergrennen

Teilnehmer und Zuschauer, Radsportbegeisterte und auch neue Radsportfreunde in Karlsruhe und...

Bauarbeiten in der Ottostraße und Sperrung der Wolfartsweierer Brücke. Grafik: pm

Bauarbeiten in der Ottostraße und Sperrung der Wolfartsweierer Brücke

Dringende Reparaturarbeiten dienen der dauerhaften Verkehrssicherheit und wegen seines schlechten...

Die drei Pavillions der Schloss-Schule in direkter Nachbarschaft zur Karlsburg sollen abgerissen werden. Foto: cg

FDP fragt nach: Erweiterung der Schloss-Schule

Die FDP im Durlacher Ortschaftrat stellt einen Antrag, um Erläuterungen zur geplanten Erweiterung...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de