. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Landschaftlich gestaltetes Grabfeld auf dem Bergfriedhof Durlach

Bergfriedhof Durlach

Alternative Bestattungsmöglichkeiten jetzt auch in Durlach - Konzept sieht Betreuung durch örtliche Gärtnereien vor.

Noch in diesem Jahr wird auf dem Bergfriedhof in Durlach ein landschaftlich gestaltetes Grabfeld errichtet. Dieses Grabfeld weist viele Merkmale auf, die es zu etwas Besonderem werden lassen. Die Wegeführung ist nicht gerade - wie man es von traditionellen Grabfeldern gewohnt ist - sondern verschlungen, was dem Grabfeld einen harmonischen Charakter verleiht. Besonders ist auch die große Zahl an Bäumen, die das Grabfeld zieren und es wie einen Park wirken lassen. Verschiedene Sitzecken und Kommunikationsplätze laden den Besucher zum Ausruhen oder dem Austausch mit anderen ein.

Das neue Grabfeld ist ein gärtnerbetreutes Grabfeld, in welchem neben Sargbestattungen auch Urnenbestattungen möglich sind. Gärtnerbetreutes Grabfeld bedeutet, dass örtliche Gärtnereien das gesamte Grabfeld, sowie jede einzelne Grabstätte innerhalb des Grabfeldes errichten und pflegen - im aktuellen Beispiel die Betriebe Blumen Rausch und Blumen Mosch. Die Umsetzung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Genossenschaft Badischer Friedhofsgärtner eG und in Absprache mit der Stadt Karlsruhe. Für jede Grabstätte wird ein Pflegevertrag über die Dauer der Ruhefrist bzw. bei Wahlgrabstätten mit der Möglichkeit der Verlängerung abgeschlossen. Erstellt wurde das Konzept der gärtnerbetreuten Grabfelder, weil man zum einen den Bürgern eine erweiterte Palette an Bestattungsmöglichkeiten bieten wollte, aber auch aus dem Wissen heraus, dass viele Hinterbliebene sich eine gepflegte Grabstätte für Ihre Verstorbenen wünschen, ohne sich um die Pflege der Grabstätte kümmern zu können.  Mit dem neuen Grabfeld wird der Friedhof in Durlach um interessante Varianten bereichert, die dem Wunsch vieler Bürger entsprechen.

Wir laden die Bevölkerung sehr herzlich zur Eröffnungsfeier am 17. November 2008, um 15.00 Uhr auf den Bergfriedhof in Durlach - Treffpunkt neues Feld - ein:

  • 15:00 Uhr
    Eröffnungsveranstaltung mit musikalischer Umrahmung durch die Brassband vom Musikverein Einheit Wolfartsweier
  • 15:30 Uhr
    Empfang und Information durch Fachleute aus dem Bestattungs- und Friedhofsbereich und dem Info-Center am Hauptfriedhof

Stadtamt Durlach auf www.durlacher.de

17.11.2008

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Karlsruhe. Foto: cg

Immobilienmarkt: Preisanstieg hat sich etwas verlangsamt

Die Preise auf dem Karlsruher Immobilienmarkt sind 2017 weiter nach oben gegangen – wenngleich mit...

Typisierungsaktion am 4. Mai 2018 in der Pestalozzischule Durlach. Grafik: pm

Gemeinsam stark gegen Blutkrebs

Jasin aus einer der ersten Klassen der Pestalozzischule Durlach ist an Leukämie erkrankt. Auch wenn...

Volksbank-Vorstandsmitglied Hubert Meier eröffnete die Ausstellung „Momente“ in der Durlacher Regionalfiliale. Fotos: cg

Kunstausstellung der Telefonseelsorge Karlsruhe zu Gast in der Regionalfiliale Durlach

Die Volksbank Karlsruhe stellt vom 13. April bis 8. Mai 2018 in ihrer neuen Regionalfiliale...

Fast wie heimkommen. Foto: cg

Fast wie heimkommen

Die diesjährigen Durlacher Stadtdenker Brenda und John Landis zogen ein positives Resumée von ihrem...

Edgar Müller im Gespräch mit den Gästen der Vernissage. Fotos: cg

Kunst im Rathaus: Holzskulpturen von Edgar Müller

Mit Holzskulpturen von Edgar Müller setzt das Stadtamt Durlach seine Ausstellungreihe „Kunst im...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Trickbetrüger unterwegs – Polizei bittet um Hinweise und um Wachsamkeit

Mit einer Legende war am Mittwochnachmittag (11. April 2018) in der Schinnrainstraße ein...

Verkaufsoffener Sonntag mit vielen Aktionen in Durlach. Foto: ac

Durlach blüht am 22. April wieder auf!

Unter dem Motto „Durlach blüht auf“ lädt der Verkaufsoffene Sonntag am 22. April 2018 alle...

Sanierung der Hubbrücke: Vollsperrung für Autofahrer . Foto: cg

Sanierung der Hubbrücke: Vollsperrung für Autofahrer

Baubeginn am 16. April 2018 / Umleitung zu ansässigen Vereinen und Gaststätten

Wer rastet, der rostet. Foto: om

„Bewegte Apotheke“ startet wieder in Durlach

In eine neue Runde geht ab dem 17. April 2018 das leichte Sportangebot der „Bewegten Apotheke“ in...

Abriss verhindern. Foto: pm

Abriss verhindern

Derzeit liegt ein Bauantrag zum Abriss des Zoll- und Wachhauses beim ehemaligen Ochsentor in der...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de