. .
Sie sind hier:  Galerie  >  vor 2015  >  2011  >  Oktober  >  21 Feierstunde zur Mahnmal-Enthüllung

21.10.2011 | Feierstunde zur Enthüllung des Mahnmals

In Erinnerung an die jüdischen Bürgerinnen und Bürger Durlachs, die von den Nationalsozialisten am 22. Oktober 1940 ins Deportiertenlager Gurs verschleppt wurden, entwarfen und gestalteten im vergangenen Schuljahr im Rahmen einer Projektarbeit Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse des Markgrafen-Gymnasiums zwei identische Gedenksteine. Einer wird in der zentralen Gedenkstätte zur Erinnerung an die Deportation der badischen Juden in Neckarzimmern aufgestellt. Das zweite Mahnmal findet seinen Platz an der Wilmar-Schwabe-Straße in direkter Nachbarschaft zum Durlacher Bahnhof. Im Rahmen einer Gedenkfeier von Stadtamt Durlach und Markgrafen-Gymnasium enthüllten Ortsvorsteherin Alexandra Ries sowie Lehrkräfte und Schüler des Gymnasiums den Gedenkstein. 

Fotos: Christine Gustai (cg)

Weitere Informationen

Markgrafen-Gymnasium auf www.durlacher.de