. .
Sie sind hier:  Galerie  >  vor 2015  >  2010  >  November  >  16 Helfer- und Sponsorenfest des Gartenprojekts „LeNa“

16.11.2010 | Helfer- und Sponsorenfest des Gartenprojekts „LeNa“

Das Gartenprojekt „LeNa“ (Lebensraum Natur) ist ein Kooperationsprojekt der AWO, Die 2. Chance und dem Stadtamt Durlach. Die AWO hat einen Pachtvertrag abgeschlossen und nutzt den Garten für den Kinder- und Jugendhilfeverbund der AWO Kreisverband Stadt-Karlsruhe e.V., vor Ort ist „Die 2. Chance“ als Koordinierungsstelle. Ziel des Projekts ist es, einerseits die Jugendlichen direkt vor Ort mit dem Thema Lebensraum/Natur in Kontakt zu bringen, z. B. mit verschiedenen Aktionen, so aktuell mit dem Erschließen des Gartens und dem Bau von einem Grillplatz, Wasseranschluss und dem Toilettenhäuschen. Der Garten kann dann von Jugendlichen (2. Chance /Flexible Ambulante Erziehungshilfe), wie aber auch von Familien (Sozialpädagogische Familienhilfe) zu verschiedenen Anlässen genutzt werden. Des Weiteren sollen vor allem die Jugendlichen die Möglichkeit erhalten, Kontakte zu ortsansässigen Unternehmern (welche sich im Projekt engagieren) zu bekommen, um von den Erfahrungen und Informationen derer zu profitieren. Für die Arbeit vor Ort ist ein Gartenbeauftragter, welcher gemeinsam mit zwei freiwilligen Helfern jeden Dienstag- und Freitagnachmittag im Garten tätig ist. Die Jugendlichen kommen je nach Zeit und Motivation hinzu. 

Fotos: Rudi Kraus (rk)

Weitere Informationen

Arbeiterwohlfahrt Durlach auf www.durlacher.de

Stadtamt Durlach auf www.durlacher.de