. .
Sie sind hier:  Freizeit & Kultur  >  Vereine  >  Musik & Chöre  >  Gritzner-Chor Karlsruhe-Durlach e.V.
Gritzner-Chor Karlsruhe-Durlach e.V.

Kontaktdaten

Gritzner-Chor
Karlsruhe-Durlach e.V.

Gerd Brünner
Blankenlocher Weg 54
76149 Karlsruhe

Gritzner-Chor Karlsruhe-Durlach e.V.

Der Gritzner-Chor ist ein gemischter Chor, der z. Z. ca. 35 Sängerinnen und Sänger aller Altersstufen umfasst. Seit 2001 hat der Chor auch eine Jugendabteilung: die Grötz-Singerle (Kinderchor) mit Popc(h)orn (Jugendchor).

Dieser Schritt bot sich an, weil alle Frau Brem-Hohenöcker als Chorleiterin haben. Die verschiedenen Formationen treten bei Konzerten auch zusammen, teilweise mit gemeinsamen Titeln auf. Alle zwei Jahre veranstaltet der Gritzner-Chor ein eigenes Konzert, zusätzlich tritt er auf bei privaten und öffentlichen Veranstaltungen, überregionalen Events, bei Firmen- und Jubiläumsfeiern.

Geschichte

Gritzner-Chor 2016. Foto: pm
Gritzner-Chor 2016

Gegründet wurde der Gritzner-Chor bereits im Jahr 1879 durch Rudolf Gritzner, dem Chef der weltweit bekannten Firma für Nähmaschinen und Fahrradbau als Werkschor. Er trug damals den Namen "Nähmaschinenbauer Durlach". Im Laufe der Jahrzehnte änderte sich die Zusammensetzung und musikalische Zielrichtung mehrmals. Schließlich wurde aus dem reinen Männerchor in den 60er Jahren ein gemischter Chor mit modernem Repertoire. Seinem Gründer zu Ehren wurde er in "Gritzner-Chor" umbenannt.

Repertoire

Der Gritzner-Chor zusammen mit den Grötz-Singerle. Foto: pm
Der Gritzner-Chor zusammen mit den Grötz-Singerle

Der Schwerpunkt liegt auf Musicalmelodien, Oldies, Evergreens, guten Schlagern, Gospels und Spirituals, mal fetzig, mal gefühlvoll. Kleinere "Farbtupfer" im Programm sind deutsche und internationale Folklore in guten Arrangements und Klassik. Auf regelmäßige Stimmbildung wird Wert gelegt.

Vereinsleben

Chorwochenende in Göttelfingen. Foto: pm
Chorwochenende in Göttelfingen

Zur Stärkung der Harmonie untereinander gibt es immer wieder Ausflüge, Chorwochenenden, Kontakte zu anderen Chören in der näheren und weiteren Umgebung mit gemeinsamen Auftritten sowie die alljährliche Teilnahme am Durlacher Altstadtfest.

Die Jugend des Gritzner-Chors - die „Grötz-Singerle“

Logo Grötz-Singerle

Die „Grötz-Singerle“ sind aus einer Gruppe von Kindern hervorgegangen, die in einem Grötzinger Kindergarten unter der Leitung von Daniela Brem-Hohenöcker zusammen sangen. Dem Kindergartenalter entwachsen, wollten sie weiterhin zusammenbleiben und singen. So wurde 1997 der Kinderchor gegründet und 2001 in den Gritzner-Chor integriert. Zurückblicken kann der Chor auf Kindermusicals wie Tabaluga, Disney Hits für Kids, der kleine Tag, Strubbeltatz und vieles mehr. Der Kinderchor probt freitags in der AWO Grötzingen (Am Gießbach 30). Die 4-6-jährigen proben zwischen 15.00 und 15.45 Uhr und die 7-10-jährigen von 15.45 bis 16.30 Uhr. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Jutta Schumann, Tel.: 0721/481330, E-Mail: juschumann(at)arcor.de

Der Jugendchor "Popc(h)orn"

Logo Popc(h)orn

Im Jugendchor sind Jugendliche ab ca. 13 Jahre, die den Kinderschuhen entwachsen sind und nicht mehr mit den "kleinen Grötz-Singerle" singen wollen. Der Chor widmet sich vor allem der Popmusik, singt aber auch gerne Oldies und Spirituals und Songs aus aktuellen Musicals.  Als Begleitinstrumente werden E-Gitarre, Akustikgitarre, Schlagzeug oder Klavier gewählt. Leider finden derzeit wegen mangelnder Teilnehmerzahl keine Proben für den Popc(h)or statt. Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an die Jugendleiterin Jutta Schumann, Tel.: 0721/481330, E-Mail: juschumann(at)arcor.de

Weitere Informationen

zur Website

Mitgliedsverein der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereine e.V.