. .
Sie sind hier:  Freizeit & Kultur  >  Veranstaltungen  >  Märkte & Messen  >  Das Skandinavische Dorf

Öffnungszeiten

04. November 2016
-
26. Februar 2017

Mittwoch – Samstag | 17 – 0 Uhr
Sonntag | 11 – 22 Uhr

Veranstaltungsort

Festplatz Aue (Hansaplatz)
Steiermärkerstraße 19
76227 Karlsruhe

Anfahrt am besten mit dem ÖPNV

Straßenbahn Linie 2 + 8, Haltestelle Steiermärker Straße

Organisationsteam

Das Skandinavische Dorf
Andreas Ludwig
Steiermärkerstraße 19
76227 Karlsruhe
Tel. 0721 / 9573672
Fax 0721 / 37205463
Mobil 0170-4519477

Impressionen 2015

Impressionen 2017

Broschüre 2016/2017

Online lesen

Partner

Durlacher.de ist Partner des Skandinavischen Dorfes.

Das Skandinavische Dorf in Durlach-Aue

Das Skandidorf: Ein Ort zum Wohlfühlen für Jedermann. Während der Öffnungszeiten werden Gäste mit feinen Spezialitäten bewirtet.

Das Skandinavische Dorf in Durlach-Aue

Egal ob man zu zweit kommen möchte oder ob sich die ganze Familie und/oder Freunde trifft, um die nordischen Köstlichkeiten zu genießen. Im Skandidorf sind alle Gäste willkommen!

Selbstverständlich kann man das Dorf auch für Feiern buchen. Das Skandinavische Dorf bietet den perfekten Rahmen sowohl für private als auch für geschäftliche Veranstaltungen. Familienfeiern werden ebenso mit Köstlichkeiten aus der skandinavischen Küche versorgt, wie Weihnachtsfeiern, Firmenjubiläen oder andere Großveranstaltungen.

Programm 2016/2017

Programm 2016/2017

4. November 2016
Eröffnungsfeier ab 18 Uhr mit den „Grombachern, die Heizer aus Baden“

9. bis 13. November 2016
Martinsgans-Essen im Skandidorf

25. und 26. Dezember 2016
Traumhaftes Weihnachtsbuffet von 11.30 bis 14.30 Uhr
Genießen Sie die Feiertage im Kreise Ihrer Familie – Weihnachtsstimmung mit skandinavischen Köstlichkeiten
Kinder bis 5-12 Jahre halber Preis

4. bis 8. Januar 2017
Unser Skandinavisches Gold: Elchgulasch und Rentiersteak
Sonn- und Feiertags von 11.30 bis 21 Uhr

Ab 11. Januar 2017
Wirtshausmusikanten & Muschelessen
jeden Mittwoch im Januar und Februar ab 19 Uhr

18. bis 22. Januar 2017
Nordische Spezialitätenwoche
Das Feinste von Wild, Fisch und Hummer
Unser Highlight: Krabben-Essen

26. Januar 2017
Heinz Rühmann Feuerzangenbowle-Party
Traditionell mit Kerzenschein im Skandidorf

8. Februar 2017
Raclette Abend & Hüttengaudi
Ein geselliger und gemütlicher Abend mit Freunden und Famile

25. Februar 2017
Finale im Skandidorf ab 18 Uhr
Wir sagen Danke und lassen es krachen mit Livemusik

26. Februar 2017
Kehraus von 12 bis 15 Uhr
Alle noch vorhandenen Speisen und Getränke zum 1/2-Verkaufspreis

Impressionen vom Skandinavischen Dorf

Fotos: pm

10 Jahre Skandinavisches Dorf mit spannenden Neuerungen

Unsere „Wilde Grillparty“

Ganz neu und mit der Besonderheit: Das Wild kommt aus den umliegenden Wäldern, von befreundeten Jägern. Wir haben das Augenmerk auf die Zubereitungsart gelegt. Die Reinheit und Frische der Verarbeitung spiegelt die Regionen Skandinaviens wieder. So werden aus regionalen „badischen“ Produkten, traditionelle skandinavische Schmankerl.

Der Profi-Großgrill als Live-Station

Damit die Wilde Grillkarte auch jubiläumstechnisch richtig in Szene gerückt wird, haben wir einen Großgrill mit Front Cooking realisiert. An dieser Live-Station können die Gäste schon einmal die Gaumenfreuden während der Zubereitung visuelle sehen und intensive Geruchseindrücke sammeln, sodass alle Sinne vorab angesprochen werden.

Ganzes Spanferkel am Spieß gebraten

Der Profi-Grill erlaubt es auch einen Dreh-Spieß anzuschließen. Ein Stück der ganzen Sau gibt es immer mittwochs und sonntags ab 17 Uhr ohne Vorbestellung.

Premiumbier aus dem Schwarzwald & nordisches Wikinger-Bier

In dieser Saison arbeiten wir mit der Privatbrauerei Waldhaus zusammen. Die Biermanufaktur verwendet als eine der letzten Brauereien Deutschlands ausschließlich deutsche Aroma-Naturhopfendolden. Wir freuen uns sehr auf einen natürlichen Biergenuss, frisch vom Fass.

Mit dem Wikingerbier Einstök gibt es auch in diesem Jahr wieder nordischen Biergeschmack. Die einmalige Lage der Brauerei (100 km südlich des Polarkreises) und die Verwendung von Gletscherwasser verspricht einen erfrischenden Genuss.

Neue 2. Doppelstockhütte – noch „dorfiger“

Mit zwei Doppelstockhütten und unseren altbewährten 3er-Hüttenkombination haben wir jetzt ein Holzhütten-Dorf von rund 750 m2. Es gibt Hütten die in erster Linie für den täglichen Gastronomiebetrieb während unseren Öffnungszeiten genutzt werden. Hier treffen sich Pärchen, Freunde und Familie, Geschäftsleute oder auch Bereiche für kleinere und größere Gesellschaften. Das Skandidorf bietet für jeden Anlass den perfekten Rahmen.

Erweiterung der Küche

Mehr Sitzplätze verlangen auch einen Ausbau der Küche. Ein größerer und hochwertig ausgestatteter Küchenbereich garantiert dank umstrukturiertem Konzept entsprechende Fachkompetenz.

Bargeldloses Zahlen

Für eine Anforderung, die für viele Gäste mittlerweile selbstverständlich ist und für uns aufgrund temporärer und saisonaler Gegebenheiten schwer umsetzbar war, ist nun schließlich eine Lösung gefunden worden.
Ab November 2016 ist bargeldloses Bezahlen endlich auch im Skandidorf möglich. Wir akzeptieren alle gängigen Kartenzahlungen (EC-Karte, VISA, MasterCard).

Weitere Informationen

zur Website