. .
Sie sind hier:  Bürger & Soziales  >  Einrichtungen  >  Jugendeinrichtungen  >  Kinderhaus Aue der AWO
Kinderhaus Aue der AWO

Kontaktdaten

Kinderhaus Aue der AWO
Jochen Zimmermann
Westmarkstraße 71
76227 Karlsruhe
Tel. 0721 / 4538686
Fax 0721 / 4538688

Kinderhaus Aue der AWO

Im Kinderhaus Aue gibt es zur Zeit drei Tagesgruppen, die sich auf die Probleme der Kinder und Jugendlichen spezialisiert haben: "Rote Zora", "Urmel" und "Samson". Diese Gruppen verstehen sich als ambulantes Hilfeangebot für Kinder und deren Eltern.

Kinderhaus Aue der AWO

Ziel der Arbeit ist es, bei der Verarbeitung und Bewältigung von Problemen zu helfen. In verschiedenen Gruppen werden jeweils 9 Plätze für Mädchen und Jungen angeboten. Nach der Schule und einem gemeinsamen Mittagessen werden sie in Kleingruppen bei den Hausaufgaben mit zusätzlicher Förderung unterstützt. Anschließend finden zielorientierte Einzel- oder Gruppenangebote statt. Um die Kinder nachhaltig zu stabilisieren und zu fördern, arbeiten die Pädagogen und Pädagoginnen eng mit den Eltern und Lehrern zusammen. Die Eltern und das Kind selbst werden an allen Handlungsschritten beteiligt. Unser Fahrdienst bringt die Kinder um 17 Uhr nach Hause.

Angebote

  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Einzelbetreuung
  • Schulische Unterstützung
  • Soziales Training
  • Heilpädagogisches Reiten
  • Kunsttherapie
  • Psychomotorik
  • Sport
  • Ausflüge, Kulturangebote
  • Ferienprogramm/Freizeiten
  • Beratung der Eltern
  • Familiengespräche
  • Krisenintervention/Hausbesuche
  • Hilfen im Umgang mit Behörden

Ziele

  • Förderung der individuellen Entwicklung
  • Aufarbeitung negativer Lebenserfahrungen
  • Aufbau positiver Ressourcen
  • Stabilisierung der familiären Beziehungen
  • Leistungsverbesserungen in der Schule
  • Hilfe für die Gesamtfamilie

Weitere Informationen

zur Website