. .
Sie sind hier:  Bürger & Soziales

Partner von Durlacher.de

Stadtamt Durlach

Stadtamt Durlach

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Bürger & Soziales in Durlach

Hier finden Sie Informationen über das Stadtamt Durlach, den Ortschaftsrat und die Institutionen der Markgrafenstadt Durlach von heute.

Neuigkeiten aus dem Bereich Bürger & Soziales in Durlach

Hinterhofwettbewerb 2018 verlängert. Foto: pia

Hinterhofwettbewerb 2018 verlängert

Anmeldungen sind bis 15. Juli 2018 beim Gartenbauamt möglich.

Spenden für Alttextilcontainer in Tüten verpacken. Foto: pia

Spenden für Alttextilcontainer in Tüten verpacken

Lose Schuhe und Kleidungsstücke bleiben sauber und verwertbar.

(v.l.) MGG-Schulleiter Joachim Inhoff, Nour Alloch, Andreas Bayer, Carla Schinzel, Rojan Akyol, Valerija Piplica, Dr. Hildegund Brandenburg (Bürgerstiftung) und Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Foto: cg

Kalender des Markgrafen-Gymnasiums zeigt „Durlach im Wandel der Zeit“

Fünf Schülerinnen und Schüler möchten in ihrem Seminarkurs den Durlachern die facettenreiche Geschichte ihrer Markgrafenstadt näherbringen.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Alkoholisierter PKW-Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Am Mittwoch (20. Juni 2018), gegen 20.30 Uhr, kam es im Bereich der Kleingartenanlage Alte Weingartener Straße in Durlach zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos.

Haltestelle „Hubstraße“. Foto: cg

Neues Angebot vor Einführung des BW-Tarifs: Hubstraße erhält DB-Automaten

Von Seiten des Landes Baden-Württemberg soll zum großen Fahrplanwechsel Anfang Dezember 2018 ein neuer verbundübergreifender BW-Tarif für Einzelfahrkarten eingeführt werden.

Ist Karlsruhe eine Stadt der Frauen? Grafik: Fränkle

Ist Karlsruhe eine Stadt der Frauen?

Stadträtinnen und Gleichstellungsbeauftragte laden für 27. Juni 2018 zum Austausch.

Sperrung der L 623 in Palmbach. Grafik: pia

Sperrung der L 623 in Palmbach

Ab 2. Juli 2018 macht eine Fahrbahnsanierung und Netzerweiterung für Gas, Wasser und Strom weiträumige Umfahrung notwendig.

Zoll- und Wachhaus beim ehemaligen Ochsentor. Foto: cg

„Rettet das Durlacher Torwächterhaus!“ – Online-Petition gestartet

Die Online-Petition gegen den Abriss des alten Torwächterhauses in der Ochsentorstraße soll sich an Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und an die Fraktionen im Karlsruher Gemeinderat richten.

SPD fordert Sanierung von Schultoiletten. Foto: om

SPD fordert Sanierung von Schultoiletten

In einem Antrag an den Gemeinderat fordert die SPD-Fraktion eine zumutbare Lösung für die menschenunwürdigen Zustande vieler Toiletten in Karlsruher Schulen.

Neue Schilder an Eigentümer übergeben (v.l.): Renate Hauck, Gerda Schneider und Peter Güß. Foto: Knopf

Gedächtnis der Durlacher Häuser

Bereits zur dritten „Schilder-Aktion“ lud unlängst Gerda Schneider in ihr Haus in der Zunftstraße im Durlacher Altstadtring.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

BMW-Fahrer sichert Unfall ab und flüchtet im Anschluss – Zeugen gesucht

Am Samstagabend (16. Juni 2018) kam es gegen 20.40 Uhr auf der B3 Höhe Auffahrt B10 (Nordtangende) im Bereich Durlach zu einem Auffahrunfall.

Beliebt zur WM: Public Viewing, wie hier beim Altstadtfest. Foto: cg

Tipps zum Feiern anlässlich der Fußball-WM 2018

Spannende Spiele und (hoffentlich) viele Siege für die eigene Mannschaft gehören zu einer gelungenen Fußball-Weltmeisterschaft – egal, ob zuhause, in der Gaststätte, im Verein oder beim Public-Viewing gefeiert wird.

Durlacher Lesesommer. Foto: cg

Mitmachen beim Durlacher Lesesommer

Interessierte können sich um die Teilnahme als Vorleserin oder Vorleser bewerben.

Eine Sanierung des Pflasters im Durlacher Altstadtring wird zunehmend dringlicher. Fotos: cg

Straßennetz in Durlach: kein akuter Sanierungsbedarf

Ein Problem könnte die schwierige Suche nach geeigneten Baufirmen werden.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Schwere räuberische Erpressung in Linie 2 – Polizei sucht Zeugen

In der Straßenbahn der Linie 2 kam es am Samstagabend (9. Juni 2018) zwischen 23.25 Uhr und 23.40 Uhr zu einer versuchten räuberischen Erpressung.

Die Gründungsmitglieder des AK Stadtbild Durlach (v.l.): Pitt Nordwig, Jürgen Leitz, Ullrich Müller, Robin Cordier, Barbara Schmalenbach, Günther Malisius, Mirko Felber. Foto: pm

Neu gegründeter Arbeitskreis widmet sich dem Durlacher Stadtbild

Innerhalb des Historischen Vereins konstituierte sich vor wenigen Tagen der Arbeitskreis „Stadtbild Durlach“.

Weitere Informationen

Alle Neuigkeiten im Archiv auf www.durlacher.de

Alle Termine im Kalender auf www.durlacher.de